Erlebnistouren im Oldtimerbus

Kommen Sie mit ins romantische Hessen!

Hessen Storys begleitet Sie auf exklusiv recherchierten Erlebnistouren in einem original Sechziger-Jahre-Bus. Die Reihe „Der nostalgische Tag“ führt zu ausgewählten Orten in der Region, etwa in die Fachwerkstadt Alsfeld mit Märchenhaus und in die beschauliche Schwalm mit ihrem bunten Trachtenschatz. Spazieren Sie auf den Spuren berühmter Romantiker durch die malerische Altstadt von Marburg an der Lahn oder tauchen Sie in den sagenhaften Spessart ein – jeweils inklusive Kaffeepause in stilvoller Atmosphäre.

Marburgtour
Schwalmtour
Spessarttour

Stadtteil-
spaziergänge

Bergen – Schelme, Stadtschreiber und schöne Aussichten

Kurhessischer Marktflecken, preußisches Dorf, eigenständige Stadt: Bergen wurde in der Geschichte hin- und hergeworfen, bevor es 1977 im Doppelpack mit Enkheim nach Frankfurt eingemeindet wurde. Heute zählt der jüngste Stadtteil mehr als 17.000 Einwohner. Bergen ist seit Urzeiten wegen seiner einzigartigen Höhenlage beliebt. Der alte Ortskern mit Fachwerkhäusern, Brunnen und Gassen atmet tausendjährige Geschichte. Der Weiße Turm ist letztes Zeugnis einer mittelalterlichen Festung. Bergen lag an der Hohen Straße: Im Alten Rathaus boten reisende Händler ihre Ware feil. Auf der Marktstraße ging es schon immer geschäftig zu. Bergen macht gern ein bisschen Theater: Mit großem Engagement inszenieren Freilichtspieler die Sage vom Schelm von Bergen. Nicht zuletzt gehören zwei Dinge ganz eng zusammen: Bergen und Literatur. Seit mehr als 40 Jahren adeln berühmte Schriftsteller wie Robert Gernhardt und Herta Müller den Ortsnamen. Lernen Sie die den Buchladen als kulturellen Treffpunkt kennen. Und machen Sie es wie einst wie Mark Twain: Amüsieren Sie sich über die Schelme von Bergen!

Hier buchen